Ich mag Euch alle. Also, nee, doch nicht

Im Drogeriemarkt hatte ich eine kurze Phase, in der mir jeder sympathisch war. Das kann ich nun nicht erklären. Diese Stimmungsschwankungen sind beunruhigend. Ein Nervenzusammenbruch käme im Augenblick  vielleicht nicht ungelegen, müsste dann aber bis Ende April abgearbeitet sein. Dafür aber gibt es im Ernstfall keine Garantie.

Das ist anders als bei meinem Mobiltelefon. Das gab ich gestern im Rahmen einer solchen beim Mediamarkt ab. Zwar hatte ich es online bestellt, sie wollten es aber offline zurück haben, da mich nicht mehr hörte, mit wem ich versuchte, damit verbal zu kommunizieren. Ihnen ersparte es Rücksendeschein und Porto, mir bescherte es eine Fahrt durch den Regen und Zeit fern von Paula.

Von der hausinternen Rohrpost dort machte ich ein Foto, das ich dem Kleinen Bruder schickte. Ich war gewiss, dass er derlei Vorrichtung in seinem ganzen Leben noch nicht gesehen hatte. Bei Amazon haben sie so etwas bestimmt nicht. Dort hätte ich auch einen Rücksendeschein bekommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rohrpost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s