Möchten Sie Trinkgeld?

http://www.huffingtonpost.de/entry/pizzaboten-packen-aus-diese-schmutzigen-geschichten-erleben-sie-an-der-haustur_de_5a78226de4b01ce33eb4d8c4

“Der Mann, der mir die Hoteltür aufmachte, hatte nur einen Bademantel an. Er hat mich gefragt, ob ich nicht mitmachen wollen würde. Ich schaute in das Zimmer rein und sah zwei nackte Frauen auf dem Bett. Ich habe ihm die Pizza in die Hand gedrückt und bin gegangen.”

“Der Typ hat mich gefragt, wo der nächste Porno-Shop sei. Ich sagte es ihm. Der Mann fragte dann, ob ich ein Trinkgeld haben will. Ich sagte ja. Dann bot er mir einen Blowjob an.”

“Him: „hey sorry man I ain’t got no tip for you“

Me: „oh that’s fine sir, it’s no problem“

Him: „nah man wait“ and he starts looking around for a second before opening the door and gesturing like Monty fucking Hall on let’s make a deal „You want a go with my girl?“

And I notice in the dark, on the bed is this thick girl laying on her stomach naked, ass jiggling in the wind.”

Da kann ich trotz über drei Jahren der Anlieferung verzehrfertiger Speisen nicht mithalten. Eine Prostituierte, die immer im Bademantel öffnete, eine dicke, ältere Frau im schwarzen Negligé, ein Typ in kurzen Shorts mit Nippel- und Bauchnabel-Piercing.

Zu einer meiner Lieblingsgeschichten werde ich jene ernennen, in der ich ein Pärchen beim Fummeln störe. Ich weiss jedoch nicht, ob ich dabei den Focus darauf legen werde, dass es sich um zwei Damen handelte oder wie lange es dauerte, bis mir die Zusammenhänge klar wurden. Das wird wohl davon abhängen, ob ich die Geschichte eher pikant oder als Beleg für mein geringes Verständnis für das Zwischenmenschliche erzähle.

In der anderen wird eine Dame in einer winzige Wohnung leben, die spärlichst möbliert ist. Mit Fortschreiten ihrer Ausbildung wird die Ausstattung von einer Matratze und einem Vogelkäfig aber schrittweise zum Normalen hin wachsen. Dass wird in keiner Beziehung dazu stehen, dass ich sie gelegentlich, vor allem am Anfang, mit Schokoladentafeln und Weinflaschen versorgt habe, die sich im Lieferfahrzeug fanden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s