Amalfi

Sie findet keinen Nachfolger, das Rezept für ihre selbst gemachten Buletten will sie erst dann weitergeben, wenn sie merkt, dass es für sie bald vorbei ist.

Davor will sie aber bitte noch Urlaub machen, sie möchte nach Italien. Sie wird ihren Piaggio Ape nehmen und mit maximal 25 Kilometern in der Stunde in den Süden fahren. Bis hinunter in die blauen Grotten von Capri.

https://munchies.vice.com/de/article/das-ist-die-schrippen-mutti-von-berlin

Die Dame hat da mehr Vertrauen in ihre Piaggio als ich in meine. Und ich liebe meine Piaggio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s