Ein krankhafter Mangel an Selbsttäuschung

Orientierungslos wandere ich heute im Firmengebäude herum, gehe Umwege, verliere Zeit, tue Dinge zweimal. Ist es das Alter? Oder ist es die Erkenntnis, dass all das Geld, das die Inhaber, und die Arbeit, die wir in das Unternehmen gesteckt haben, uns keine maghrebinische Elle weitergebracht haben?

Ich bin aber schon seit einiger Zeit recht sentimental und weine mich durch „Almost Adults“, weine selbst bei „Bones“, weine, wenn ich an Freund den Kater denke und an all die verpassten Gelegenheiten, die mein Leben sind, an all die Orte, zu denen ich nicht mehr reisen werde, weil ich alt und arm und ein Versager bin.

Es scheint mir, dass ich bei dem Versuch, in meiner Lebenssitutation glücklich zu sein, allein von einem heftigen Mangel an Selbsttäuschung behindert werde. Schliesslich könnte ich doch dem Vorbild meiner Nachbarn folgen, der Arbeit entsagen und spät aufstehen, um dann mit dem Roller zum Penny-Markt im nächsten Ort zu fahren.

Warum sollte ich das nicht tun? Was spricht gegen einen Nervenzusammenbruch mit anschliessender Selbstfindung auf Kosten anderer? Gerade leitete ich die Bewerbung eines Bekamnnten an die Personalabteilung weiter, der seit 23 Jahren arbeitsfrei lebt. Da er mich kennt wie ich ihn, unterstelle ich ihm eine gewisse Erwartungshaltung, wollte es jedoch Mimi überlassen, die Absage zu formulieren, die ihm zur Fortführung seiner geharzten Existenz verhilft.

https://aeon.co/videos/brand-consultant-pr-researcher-why-the-bullshit-jobs-era-needs-to-end

Die maghrebinische Elle ist übrigens eine nur schwach definierte Längen-Einheit. Sie entspricht der Tiefe, mit der ein maghrebinischer Finanzbeamter seine Hand in die Tasche eines Steuerzahlers stecken kann. Seit Einführung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs kommt diese Masseinheit zunehmend aus dem Gebrauch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s