Il meraviglioso mondo del scooter marketing

Während ich La Mosca von der Werkstatt des Sizilianers, dem ich nach Jahren der Trennung wieder meine Kundschaft angetragen hatte, nach Hause steuerte, bedachte ich die Veränderungen des Roller-Marktes.

Gar mancher bekannte Zweirad-Mechaniker hat sich in den unverdienten Ruhestand verabschiedet und der eine oder andere gar in die Ewigen Jagdgründe. Die anderen haben der Markenbindung abgeschworen und reparieren, was ihnen vor die Türe geschoben wird. Vorbei die Zeiten, wo der akkreditierte Aprilia-Händler Hand nur an SRs und Sportcitys legte.

Piaggio, dem Zeitgeist fern, beschloss derweil, eine Reihe von Haupthändlern zu installieren, die nur Piaggio-Roller, davon aber hinlängliche Mengen verkaufen sollten. Bevor sie noch gemerkt hatten, dass dieses Konzept scheitern würde, hatten sie sich schon fast ihres kompletten Händler-Netzes entledigt. Mit wenigen Händlern, die hochpreisige Produkte auf einem Markt verkaufen, dessen Kunden meist preissensitive Kleinsparer sind, wird der Umsatz jetzt wohl nicht so toll sein.

Zugleich sind aus dem Gewusel neuer Hersteller langsam die ersten Marken aufgetaucht, die europäischen Zweirad-Mechanikern keine Bauchschmerzen bereiten. Zwar mögen Motowell aus Ungarn, Tauris aus Spanien und KSR/Generic aus Österreich qualitativ noch nicht in einer Liga mit Gilera, Derbi und MBK spielen, aber sie bieten ihre Produkte ja auch zu anderen Preisen an.

Der Sizilianer hat sich bereits dem Vertrieb einer dieser Marken verschrieben und lobt die Kombination aus chinesischem Motor und europäischer Fertigung. Seine Premium-Produkt kommt jetzt von einem leidlich bekannten taiwanesischer Hersteller, der qualitativ als auf einer Ebene mit TGB und Peugeot gilt.

Er schwor übrigens, in seiner Kundschaft einen zu haben, der auf genau einer solchen Mosca 70.000 km zurück gelegt habe und zwar mit einem einzigen Motor. Ich immerhin erreichte mein Ziel.

Hier ein Film, der mich in seiner Werkstatt zeigt:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s