Peugeot Flash

Mit dem unverkennbaren metallischen Knall eines Kolbenfressers erlag meine Peugeot Flash an einer Strassenecke dem, was der Zahnlückige als Reparatur verstanden hatte. Ich hatte schon vorher und doch viel zu spät verstanden, dass er keine Ahnung von dem hatte, was er da tat.

Paula ist noch in einem Entscheidungsfindungsprozess, um hier zu definieren, warum ich an dem Desaster Schuld bin. Infrage kommen hier eine mangelnde Durchsetzungskraft, die Annahme einer Empfehlung des küsternden Nachbarn, der mir den Zahnlückigen anriet, oder ein anderer, noch zu ermittelnder Grund. Ich werde dabei einiges über ihre Bereitschaft lernen, mir die Fehler anderer zuzuschieben.

Es gibt jetzt mehrere Varianten zur Gestaltung meines zukünftigen Arbeitsweges. Das Spektrum reicht vom Erwerb eines sehr, sehr gebrauchten Gebrauchtwagens über den Linienbus mit freiem Wlan bis zu einem Nervenzusammenbruch. Diese letzte Möglichkeit liegt mir im Augenblick am nächsten, ich schiebe sie aus praktischen Gründen aber noch einmal auf.

Wir lernen daraus:

pfefferminz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s