Wer klaut denn da ein Schlachtschiff?

http://www.stern.de/digital/technik/schiffsfriedhof-in-der-javasee–wracks-aus-dem-zweiten-weltkrieg-verschwunden-7196320.html

Wut und Bestürzung herrschen in den Niederlanden. Praktisch über Nacht sind die Wracks von drei versunkenen niederländischen Kriegsschiffen vom Meeresgrund verschwunden. Ein Sakrileg, denn die versunkenen Giganten sind zugleich das Grab von über 1000 Matrosen, die mit ihren Schiffen untergingen. Das Verteidigungsministerium gab bekannt: „Es sieht aus, als wären die Wracks der HNLMS De Ruyter und der HNLMS Java komplett verschwunden. Von der HNLMS Kortenaer fehlen große Teile.“

Die Erklärung für das Verschwinden dürfte wenig mysteriös und überaus profan sein: Wahrscheinlich wurden die Schiffe wegen des Altmetalls geplündert. Alle drei Schiffe sanken in der Schlacht in der Javasee, die am 27. und 28. Februar 1942 stattfand. Es war die letzte große Schlacht der Kolonial- und Seemacht Holland und sie gilt als nationales Trauma. Das holländische Geschwader leistete am anderen Ende der Welt an Seiten der Alliierten Widerstand gegen das japanische Vordringen – zu einem Zeitpunkt als das Mutterland schon fast zwei Jahre von Deutschland besetzt war.

http://edition.cnn.com/2016/11/16/asia/indonesia-ww2-ship-wrecks-disappear/index.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s