Die Ratte im Schädel, das Gift in der Ratte

„William starb kurz nach seiner Rückkehr und wurde als erster in der neuen Kathedrale von Salisbury bestattet. Die Liegefigur seines Grabes war überhaupt die erste, die einen Ritter in vollständiger Rüstung darstellte. Bei der Öffnung seines Grabes 1791 wurde in seinem Schädel die gut erhaltene Leiche einer Ratte gefunden, die Spuren einer Arsenvergiftung aufwies.“
https://de.wikipedia.org/wiki/William_Longesp%C3%A9e,_3._Earl_of_Salisbury

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s