ISIS‘ Destruction Of Palmyra Temple Is A War Crime, UNESCO Says

http://www.huffingtonpost.com/entry/isis-palmyra-baal-shamin_55db3a4be4b04ae49703b4ff?kvcommref=mostpopular

Islamic State’s demolition of an renowned ancient Roman temple in the Syrian city of Palmyra is a war crime that targeted an historic symbol of the country’s diversity, the U.N. cultural agency UNESCO said on Monday.

Ultra hardline Islamic State militants blew up the temple of Baal Shamin on Sunday, Syria’s antiquities chief Maamoun Abdulkarim said, describing the destruction of one of the most important sites in the central city.

„Such acts are war crimes and their perpetrators must be accountable for their actions,“ UNESCO Director General Irina Bokova said in a statement.

Die Zerstörung des Tempels von Palmyra ist ein Kriegsverbrechen… nun, ich vermute, dass gilt auch für den Mord an unzähligen Zivilisten und Kriegsgefangenen, den Handel mit Gefangenen und ihre sexuelle Ausbeutung.

Wahrscheinlich ist danach die Hemmschwelle gering, wenn es darum geht, historische Ruinen zu zerstören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s