Krieg den Hütten, Frieden den Palästen

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/griechenland-reeder-erbe-sagt-die-reichen-sollten-mehr-tun-a-1044146.html#utm_source=wirtschaft#utm_medium=medium#utm_campaign=plista&ref=plista

Der Reichtum der Reeder wurde lange kaum infrage gestellt. Griechenland war stolz auf seine einzige Branche von Weltrang, garantierte den Schiffseignern über einen bis heute gültigen Verfassungsartikel sogar weitgehende Steuerfreiheit.

Dracopoulos verweist auf Berechnungen, wonach der weitaus größte Teile der Hilfsgelder letztlich nicht an den griechischen Staat, sondern an dessen Gläubiger ging – vor allem an Banken aus Deutschland und Frankreich.

Und der Rest ist ein Machtkampf zwischen EU und griechischer Regierung, Neo-Liberalisten und Linken, Internationalisten und Nationalisten. Auf jeden Fall verliert …der griechische Bürger. Nee, wattene Überraschung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s