Peugeot Ludix

Peugeot Ludix und Artverwandte:

Die untere der beiden Schrauben dient dem Ablassen lästigen Wassers im Vergaser, das bei Temperaturen zwischen 0 und 7 Grad unter Zuhilfenahme kühlenden Fahrtwindes gefriert. Der Motor ruckt dann und geht bei niedrigen Drehzahlen an Ampeln und Kreisverkehren gerne mal aus.

Mit der oberen Schraube wird das Standgas eingestellt. Sinnvollerweise dreht man nie daran. Wieso die bei mir verstellt war, ist ein Rätsel, das mich 15 Ecu kostete, den Erlös einer ganzen, jedoch schlechten Schicht. Immerhin, der jüngere Lenoir fand den Fehler in 15 Minuten, mein voriger Mechaniker jagte das Problem im letzten Jahr wochenlang ohne Ergebnis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s