Born That Way

Ich habe mich wirklich bemüht, etwas zu finden, das mir erlaubt, im Nahost-Konflikt Israel zu unterstützen. Im Weg stand mir dabei, was mir die Israelis eigentlich sympathisch macht, die Ähnlichkeit zwischen ihnen und den Europäern, der relative Wohlstand z. B., die relative Freiheit Dinge, die in Gaza so knapp sind wie hübsche Mädchen in Bikinis am Strand und Sympathietraeger wie Asaf Avidan, Ziva David und Ephraim Kishon.

Macht das jetzt die Israelis, zu denen neben einer breiten Mehrheit von Juden auch Christen, Moslems, Drusen, Agnostiker und Buddhisten gehören, zu Sündenböcken für all die Vorteile, die ich selbst geniesse? Wäre ich unterbewusst vielleicht gerne eine der Schönen am Strand von Haifa? Die dürfen aktiv und passiv sein, also das Parlament wählen und als Abgeordnete ins Parlament gewählt werden. Und haben im Berufsleben die gleichen Chancen wie die Frauen im Land der Europäer.

Für die israelische Demokratie spricht, dass die Verlierer politischer Diskussionen nicht zu einer Kopfschuss-Party eingeladen werden. Bei der Hamas passiert das in einer Weise, die mich unangenehm an die politischen Umgangsformen in der guten, alten Sowjetunion der 30er und 40er Jahre des vorigen Jahrhunderts erinnert. Ehrenmorde werden im Land der Hamas nicht verfolgt, sofern die Opfer Frauen sind, und “erweiterte Verhörmethoden” sind gesellschaftlich akzeptiert, ganz im Gegensatz zu Homosexualität. Der Mann, der wegen eines anderen seinen Kopf verliert, kann buchstäblich seinen Kopf verlieren.

Die Idee eines islamischen Staates wirkt nach der Regierung der Taliban in Afghanistan und der Offensive der ISIS in Syrien und Kurdistan… irgendwie… unsexy. Unterdrückung, Zwangsbekehrungen, Verfolgung, Vertreibung und Massenmord haben nun einmal diese Wirkung auf mich. I am born that way… and proud of it.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s