Immerhin, ein Guthaben bei Amazon

Das Geräusch der Klimaanlage untermalt meine Untätigkeit. Eines von beidem geniesse ich. Während Maniac in Contiomagus die karnevalistisch entschuldigte Trunkenheit seiner Mitbürger mit heiteren Weisen untermalt, bin ich in der Firma, lese Biografien auf Wikipedia und fühle mich ungeheuer nützlich, wenn denn mal ein Kunde anruft.

Interessanter ist da schon der Versuch zu erraten, wie Feronia Ende des Jahres den Kundendienst neu organieren will. Feuert sie vielleicht einen von uns oder gar beide? Kann ich mit Fleiss punkten, wo es mir an Sympathie mangelt? Gar keine Chancen habe ich, wenn sie ihre Entscheidung von Tat- und Führungskraft abhängig macht, zwei weiteren Eigenschaften, die mir fehlen.

Ich sollte an allen Schulungen teilnehmen, die dieses Jahr veranstaltet werden, und sollte ich sie selbst halten müssen. Das I Ging ermuntert mich, auf die Grundbedürfnisse zu achten (Bild 48), die unveränderlich sind. Als der Narzisst, der ich bin, unterstelle ich einfach, dass es um meine eigenen Bedürfnisse geht, Dinge wie Freiheit, Nahrung, Unterkunft und alles, was man mit dem 15 Ecu-Gutschein für Amazon kaufen kann, der heute morgen in meiner In-Box war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s