My Life As An Old Man

Ich ziehe in Erwägung, alt zu sein. Natürlich wacht niemand irgendwann auf und ist alt. Aber meine Grosszehenarthrose, das Abnehmen meiner Begeisterungsfähigkeit, eine gewisse Gelassenheit und der gelegentliche Wunsch, den Menschen nahe zu kommen, lässt mich an mir selbst zweifeln.

Was den letzten Punkt angeht, kann ich mich aber auf Paula verlassen. Und so begegne ich mir selbst wieder als Zitat aus Delanys “Einstein, Orpheus und andere”. Soll ich behaupten, überrascht zu sein, dass sich ihr Leben jetzt um ihre Krankheit dreht wie vorher um ihre Arbeit und das sie auch nicht mehr im Haushalt tut als vorher? Ich könnte ebenso gut versuchen zu berechnen, wie lange es dauert, bis meine T-Shirts wieder in der gleichen Reihenfolge im Schrank liegen werden.

Die Rentenversicherung, deren Prioritäten wahrscheinlich ganz ähnlich gelagert sind, hatte ihr eine Reha-Massnahme im schwarzwäldischen Städtchen Gottbewahre angeboten, ungefähr zwischen Offenburg und Herrgöttle, in einer Klinik mit unverbaubarer Aussicht auf einige Schafherden und reichlich Landschaft. Unter Berufung auf die Ratschläge des Herrn Professor (und in der Hoffnung auf einen kostenlosen Bade-Urlaub an der Nordsee) legte sie sofort Einspruch ein. Erwartungsgemäss gab die Rentenversicherung dem statt, und erwartungsgemäss war der einzige zur Disposition stehende Termin im November.

Fast scheint mir, als halte das Leben nur noch wenige Überraschungen für mich bereit. Welchen Lauf es auch immer nimmt, am Ende wird Paula unzufrieden sein, und ich werde in Gesellschaft meines Katers auf dem Bett liegen und die Namen aufzähle, die mir Sicherheit geben: Kane, Conan, Ogier le Danois, Anthony Villiers, John Silver, de Batz-Castelmore, Holmes, Watson, Raffles, Bunny Manders, Corto Maltese, Li Kao-Tze, Buffy Summers, Alan Quartermain, Lucky Jack und Dr. Maturin, Phineas Fogg… und natürlich Aahz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s