Alt, fett und ohne Fortbewegungsmittel

Ich frage mich, ob es die Kosten sind, die ich fürchte, oder das offizielle Ende meiner Jugend, noch deutlicher vielleicht als das Bild des fetten Kerls mit den vielen grauen Haaren, das mich aus dem Spiegel anschaut, dass mich heimlich der Anschaffung eines Autos für mich widerstreben lässt. Die Aprilia aber wird mich nirgends mehr hinbringen, nicht mehr zur Arbeit, nicht mehr nach Hagen oder Treveris, ein Wrack auf dem Hinterhof des Calabrese, der Rahmen verzogen, das Plastik gesplittert und gebrochen.

Ein Bürger, der rasch noch Brötchen holen wollte, übersah gestern morgen eine Kleinigkeit und das führte zu einer stattlichen Beule in seinem Mercedes, dem Versuch, meinen Zündschlüssel nur mit dem Knie zu einem Korkenzier zu falten,Mr. Minit-Origami, und zu einem kurzen Ausflug über die Motorhaube, der so gar nichts von Zoe Bells Geschicklichkeit hatte. Insgesamt fehlen mir einige Zusammenhänge zwischen den Bildern, an die ich mich erinnere.

Ich machte dann die Bekanntschaft des Durchgangsarztes, eines Rechtsanwaltes und einiger Ideen, die Paula über meine zukünftige Fortbewegung hat. Ihre Erwartungen an das, was die Versicherung meines Unfallgegners rausrücken wird, sind soviel optimistischer als meine. Ich habe den Kurs in Optimismus an der Volkshochschule nicht genommen und jetzt erstmal die Busverbindungen auf mein Handy geladen.

Den Detroit Electric oder Rover 69, den man für das Geld kaufen kann, mit dem ich da rechne, muss man ziemlich lange suchen, sogar noch länger, wenn er auch noch fahrtüchtig sein soll. So hoffe ich in aller Stille auf die Fortsetzung meiner Jugend und eine SMC, TGB, SYM, Addly oder Kymco. Keine Piaggio, keine Aprilia. Die Aprilias, die ich hatte, waren nur… Roller. Meine kleine SMC habe ich geliebt, ein Platz in meinem Herzen, den ich für eine SYM Jet BasiX in blau und silber graue TGB Tapo reserviere, bei der ich die Aufkleber des Herstellers entfernen und durch das Logo von Maybach ersetzen würde.

12 Kommentare zu „Alt, fett und ohne Fortbewegungsmittel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s