Musik und höhere Mathematik

Weiberfastnacht, einer der ruhigsten Tage des Jahres.

Die Kunden schaufeln entweder noch Schnee oder sind schon betrunken, die Kollegen geben sich gelassen und ihren Neurosen einen freien Tag, Maniac hat sich auch einen frei genommen, um heraus zu finden, ob man in Handschuhen Keyboard spielen kann. Sollte er es ohne versucht haben, ist ihm wahrscheinlich bei dem einen oder anderen Akkord der eine oder andere tiefgekühlte Finger abgebrochen. Bei 10 Grad Minus an einer Strassenecke den ganzen Morgen Potpourris beliebter Karnevalslieder darzubieten, ist gefährlich, das kann er sich dann an sechs bis acht Fingern abzählen.

Ich selbst beschäftige mich auch mit Musik. Allerdings auf eine eher theoretische Art, das Publikum wird es mir danken. Paula hatte mich gezwungen, am letzten Samstag DSDS zu schauen, und beim Nachrechnen der Kontestanten war mir aufgefallen, dass die freundliche Produktionsfirma (Grundy oder Huxley-Orwell?) zwei der Teilnehmer zur Unperson erklärt hatte. Eine junge Dame hatte wohl der Presse gegenüber eine dicke Lippe riskiert, der andere war musikalisch und persönlich drastisch überqualifiziert.

Selbst Dieter Bohlens grosse Klappe kann ein präadoleszentes Publikum nicht mehr zum Anrufen beflügeln, wenn sich noch vor der ersten Motto-Show jeder an einem Finger ausrechnen kann, wer den Wettbewerb gewinnt. Kommentarlos und voll des Vertrauens auf die Geringfügigkeit der kognitiven Fähigkeiten einer Mehrheit der Zuschauer, die ja auch Frau Merkel gewählt hatte, wurden ihre Auftritte aus der Sendung gestrichen und die Sendezeit mit weiteren Belanglosigkeiten und den Möpsen einer jungen Teilnehmerin gefüllt.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Musik und höhere Mathematik

  1. Furchtbar gefährlicher Spielen das Klavier in der Kälte. Fangen Sie zu schlagen an, wie Bethoven und Sie wahrscheinliches Bedürfnis werden, einen neuen Beruf zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s