You can’t keep a good man down

Einige Tage lang fand ich mein Leben gar nicht so verkehrt. Es war mir möglich gewesen, bei Maniac und Devi so etwas wie Sympathie festzustellen, ich hatte Projekt P durchgezogen, irgendwie hielt ich allerhand für möglich. Der Abschwung kam dann entweder, weil Paula wieder mit mir sprach, zu mir sprach, ein langer Vortrag über meine allgemeine Untauglichkeit und die Ähnlichkeit mit meinem Vater, oder die Frage Der Anderen, wann denn die Frau wie ein Lancia wieder ins Büro käme.

Die Frau wie ein Lancia ist einerseits eine von mir hochgeschätzte, knuffige Italienerin mit camorrhanischer Verwandtschaft, andererseits aber auch ein Symbol für ein Leben, in das ich keinen Weg finde. Sie hat die Gabe, einem Mann das Gefühl zu geben, ein Mann zu sein. Bis jetzt konnte ich mich noch nicht entscheiden, ob ich das nun angenehmer oder schmerzhafter finde.

Aber wie der grosse amerikanischen Denker Benjamin Franklin einmal sagte: "You can't keep a good man down", eine Aussage, die ich immer wieder bestätigt finde, ebenso wie die Ergänzung "without a big baseball batter", die von dem berühmten italo-amerikanischen Philosophen Al Capone stammt. Mein Ausflug nach Paris war nicht nur Ergebnis eines befreienden Denkprozesses, es war gleichzeitig selbst ein befreiender Prozess im Sinne von Seumes "Spaziergang nach Syracus".

Und ich habe überhaupt keine Gewissensbisse, nicht wegen den Lügen, die ich Paula erzählt habe, nicht wegen dem Geld oder der Zeit, die ich für etwas "Sinnvolles hätte ausgeben können. Was ich tat, habe ich aus dem reinsten aller Gründe getan, dem narzisstischsten aller Gründe: Ich habe es getan, weil ich es wollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s