Die Blue R-Corporation

Die Internetverbindung verabschiedet sich im 5-Minuten-Takt. Mir ists egal, ich habe meine Aufträge für heute geschrieben und mich mit allen Informationen versorgt, die ich für sie brauchte. Für das, was jetzt noch kommt, reichen mir mein Kopf und dieser PC. Ich lese in einer alten Nummer der „Erkenntnis“, einer in Wien erscheinenden Zeitschrift der anarchistischen Bewegung, in der er es vor allem um die Kritik am Finanzwesen geht. Ein dankbares Thema, wenn sie auch versäumen, die Denker, mit denen sie sich beschäftigen, in eine Verbindung mit den aktuellen Ereignissen zu stellen.

In allem, was wir heute sehen, in den Entlassungswellen und der „Globalisierung“ der nach Asien verlegten Betriebe drückt sich der vielleicht sogar unbewusste Wunsch der Unternehmer danach aus, sich von den Arbeitenden, den Betrieben, in denen sie arbeiten, und ihrer klassischen eigenen Rolle zu distanzieren, um reine „Kapital-Unternehmer“ zu werden. Die nächste Stufe der Manager-Evolution sind der Finanz-Investor und der Fond-Manager. Welche evolutionären Möglichkeiten hat der Werktätige?

Ich frage mich immer noch, was Zeus uns nicht gesagt hat, als ich Karen als Betriebsratsmitglied vertreten habe. Wahrscheinlich hat es etwas mit der Zusammenarbeit mit der Blue R-Corporation zu tun, an der bestimmte Mitglieder des Direktoriats seit Monaten arbeiten. Und von der er wahrscheinlich fest überzeugt ist, dass ich nichts davon weiss. Wäre nur alle meine Vorgesetzten derart leichtgläubig!

Ich muss unbedingt die alte DOS-Version von „Ports of Call“ auf diesen PC bringen. Die läuft installations- und administratorenrechtefrei.

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „Die Blue R-Corporation

  1. Ports of Call… bevor ich gemerkt habe, das auf meiner CD auch die Windowsversion war, habe ich auch die zweite DOS Version (POC II) gespielt…

  2. Windows-Version muss man installieren, DOS läuft so. Ich habe tatsächlich 5 Euro dafür bezahlt. Bezahlt! Herr Klein ist immer so höflich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s